Flex-Druck

 

Bild anklicken für größere Darstellung


BESONDERHEITEN

  • Sehr hochwertiges und waschfestes Druckverfahren
  • Deckend auf dunklen Stoffen
  • Einzelauflagen Möglich

EINSCHRÄNKUNGEN

  • Keine Farbverläufe möglich

WISSENSWERTES

Der Flexdruck unterscheidet sich zum Flockdruck in erster Linie durch seine Materialbeschaffenheit. Die Flexfolie hat eine glatte, leicht schimmernde Oberfläche (abhängig vom verwendeten Material, auch Glänzend oder glitzernd erhältlich).

Hier wird ebenfalls der Schneideplotter eingesetzt, um die Konturen des Motivs aus der Flexfolie herauszuschneiden. Die weiteren Arbeitsschritte gleichen dem Verfahren des Flockdrucks.